Zum Inhalt springen
<- Alle Sobawi-Menschen

Johannes Aigner

 

Johannes Aigner

Macht eine freie und selbstorganisierte handwerkliche Ausbildung. Fotograf und Filmemacher. Professioneller Tramper 😉 nach einer langen Reise nur per Anhalter durch die Welt, welche in meinem Film “Hitchhiking Around the Globe” dokumentiert ist.

Was mich bewegt

Immer deutlicher spüre ich in meinem Herzen dass ich als Mensch wieder erlernen möchte im Einklang mit der Natur zu leben.

Die Solidarische Bauwirtschaft ist dabei für mich der ideale Raum, in dem ich den Weg zu meiner Selbst-Erkenntnis und der Verbindung zu unserer Natur gehe.

Mein großes Interesse am Natur-Bau, des selbst-bestimmten Lebens, der Autarkie und allen damit verbundenen Lernfeldern, führte zu der Idee einer freien und selbstorganisierten handwerklichen Ausbildung, welche ich seit einiger Zeit mit Unterstützung von vielen Menschen der SoBaWi in die Tat umsetzen darf. Dabei bin ich für alle Menschen die auch Interesse am freien Lernen haben ein Ansprechpartner.

Der Handwerker in mir

Durch das fast tägliche Erlernen neuer praktischer Fähigkeiten auf den Baustellen und durch selbstständiges Studieren der Lernfelder wächst meine Erfahrung fröhlich heran.

In folgenden Bereichen kann ich meine Erfahrungen einbringen:

  • Holzarbeiten
  • Trocken-Trenn-Toiletten-Bau
  • Lehmputz
  • Autarkes Wassersystem
  • Kleine Photovoltaik-Insel-Anlagen
  • Bau-Helfer in allen Bereichen

Kontakt

Email und Telefon:

Anzeige nur für Vereinsmitglieder der Solidarischen Bauwirtschaft e. V., siehe (Wir > Verein)

Wohnort: 72074 Tübingen, Baden Württemberg